ZURÜCK

Presse

Mai 2010

Swarovski Kollektion Herbst/Winter 2010-11: Under the Blue

MANIAC Necklace MANIAC Necklace
METEOR Ring METEOR Ring
MILADY Pendant MILADY Pendant

In der Herbst-/Wintersaison 2010/11 schickt die Swarovski Kreativdirektorin Nathalie Colin ihre Kundinnen gleich in zweierlei Hinsicht auf die Reise: Die Kollektion, von nordischen Landschaften, eisigen Horizonten und frostigen Weiten inspiriert, lädt dazu ein, neue Wege zu beschreiten und dabei zugleich zu den eigenen Wurzeln zurückzukehren.

Nach der Hommage an das Wasser in der Sommerkollektion tauchen wir jetzt ein in die Tiefen einer stillen, friedlichen und ruhigen Welt. Natürliche Elemente, gefrorenes Wasser, Wolken, Wind und Stille nehmen Gestalt an in den drei Themen dieser Kollektion, „Nordic Dream“, „Liquid Dream“ und „Dream Box“. Die Schmuckstücke und Accessoires verbinden traditionelle Formen und kühle Farben, von nordischen Blautönen bis zu zartestem Grau, mit raffinierten Knüpf- und Fädeltechniken für Kristall.

Kontemplativ, kühl und geheimnisvoll ist das Thema „Nordic Dream“ – der vollkommene Ausdruck natürlicher Schönheit, authentisch und entschlossen. Die Halskette „Meteor“ erstrahlt in winterlichem Glanz und ist ein klares Statement. Sie ist von den Gemmen inspiriert, die man häufig in der niederländischen Malerei findet und zeichnet sich aus durch harmonische Opaltöne und ein breites Spektrum von pastelligem Grau und frostigem Blau, kombiniert mit Violett und zart-rauchigen Farben. Die rechteckigen und ovalen Kristalle, teils in Kristallpavé, teils in beigefarbenes Epoxid gefasst, sind durch filigrane Ketten miteinander verbunden. Das breite und elegante Satinband, an dem die ausdrucksstarke Halskette hängt, rundet diesen trendigen Look ab. Die kraftvollen Ohrringe „Mustang“ greifen die Stimmung ebenfalls auf und bestechen durch unzählige Jet Kristalle mit Spiegel-Effekt. Die Ruthenium-Beschichtung der Kreolen, kombiniert mit der filigranen Kette, lässt die Ohrringe klassisch und edel wirken.

Das Thema „Liquid Dream“ sprüht vor Energie und Modernität. Es scheint, als habe der Wind diesen Designs Leben eingehaucht, ihre Formen geweitet und ihre Farben zu kontrastierenden Mischungen aus Hell und Dunkel verwaschen. Die Stücke haben klare und edle Linien, intensives Schwarz lässt das Weiß besonders leuchten.
Das organische Design des Sets „May“, das aus einem Anhänger und einem geheimnisvollen Ring besteht, hat einen atemberaubenden optischen Effekt. Der große, schwarze und facettierte Kristall bildet einen starken Kontrast zum eleganten Kristallpavé, das darauf appliziert ist. Auf der Rückseite setzt sich das Design auf dem Stein Ton-in-Ton im Epoxid fort und bildet weiter oben eine elegante Schlaufe, an der der Anhänger befestigt ist. Ebenso aufmerksamkeitsstark ist die großartige Halskette „Maniac“, ein perfektes Beispiel für die unverkennbare Knüpf- und Fädeltechnik für Swarovski Kristall. Verschiedene ineinander verschlungene Stränge aus Kristall kommen durch einen Strang in kontrastierendem Schwarz besonders stark zum Ausdruck.

Für den Ring und den Anhänger „Manhattan“ verwendet Swarovski Sterling-Silber. Die Schmuckstücke in Zirkonia-Pavé sehen aus, als hätte man sie mit tiefschwarzer Tinte beschrieben. Das Set „Montecristo“ erinnert an Details von Stickereien, die man an einem Kleidungsstück vermuten würde. Hier wird Crystal Mesh zu einer Borte aus Metall mit winzigen Kristallen, die wie von Hand aufgefädelten sind und die zarten Konturen der großen Halskette und des dazu passenden Armbands nachzeichnen. Der Armreif „Louise“ hat dieselbe runde Form wie der dazu passende Ring. Jedes Stück zeichnet sich durch eine rhodinierte Basis aus, die in der Pointiage®-Technik mit winzigen Kristallen besetzt ist, in tiefem Blau bis hin zu winterlichen Grautönen.

Das dritte Thema der Kollektion „Under the Blue“ weckt mit seiner edlen, kostbaren und femininen Note süße, nostalgische Erinnerungen auf unserer Reise zu uns selbst.

Wie bei einem magischen Intermezzo und von der Außenwelt abgeschirmt, sind die Designs intim, zerbrechlich und enthüllen ihre tiefsten Geheimnisse. Das wird am Anhänger „Megan“, mit seinem großen Kristall in Crystal Blush deutlich, dessen organische, luftige Form in einem Käfig aus Kristallpavé gefangen ist. Das Thema „Dream Box“ bringt uns die Schätze unserer Kindheit zurück – in Kristallpavé, der Pointiage®-Technik oder mit Strängen aus Kristall. Hier sind die Farben weicher, die Anhänger greifen Symbole auf, die Charms und hängenden Kristalle sind in Gruppen angeordnet, Medaillons geben ihre Geheimnisse preis.

Die Kollektion „Under the Blue“ eröffnet neue Horizonte und inspiriert uns zur Suche nach unserem wahren Ich. Sie steht für eine geheimnisvolle, nordische Weiblichkeit, die im Einklang ist mit den wichtigsten Werten im Leben. Sie erinnert uns daran, dass Wohlbefinden auch in der Einfachheit möglich ist.